Traum-Zeiten - Urlaub für Körper, Geist und Seele
DIE WELT DER WAHRHEIT
TAROT WORKSHOP
mit Sonja Catarina Benandanti


                                …. eine Begegnung voller Zauber und Magie!

Sonja lernte ich zu Mittsommer vergangenen Jahres bei Alban-Hevin am Ammersee kennen. Es war ein inspirierendes, kraftvolles Treffen von Heilern und Schamanen.       
Ihr Zelt befand sich ebenso auf dem Platz und sie kam mir mit ihrem großen schwarzen Schäferhund entgegen.
Neugierig ließ ich mir die Karten von ihr legen und wartete, ohne dass ich irgendetwas zu meinen Lebensthemen äußerte, was sie mir zu sagen hat…… Und ich kann Euch eines sagen….. ;-)…. sie legte die Karten haarklein auf den Tisch und sagte mir alles!
    
Sie ist für viele Menschen einfühlsame Weggefährtin und Patin auf schwierigem Terrain und an den Schwellen des Lebens, mit und ohne Kartenlegen..... 
Sie ist vielen Mentorin für Tarot, für Rituale, für den Umgang mit dem Leben und mit sich selbst..... für den Ausdruck des ureigensten Wesens in dieser Welt.

So habe ich sie eingeladen, am Wochenende 16./17.August zu kommen, um interessierten Frauen die Kunst des Tarots zu vermitteln und in die ´Welt der Wahrheit´ - wie sie es nennt – einzutauchen.

 
Was macht das Orakel?
Es ist Abenteuer für die Einen, Hilfestellung für die Anderen und für alle immer eine spannende Angelegenheit: Die Antworten aus der Welt der Wahrheit sind heilsam, geben Einblicke und verhelfen zu neuen Sichtweisen.Wage einen Blick in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, jenseits von Stress und der Hektik des Alltags – im Sinne des Delphi-Orakels „Erkenne dich selbst!“. Genieße die Gelegenheit zum Innehalten und Staunen.Sonja ist stets auf Wanderschaft, durch Raum und Zeit..... orakelnd..... magisch und nennt sich auch „die Wanderhexe“. So könnt Ihr sie auch in facebook finden. 

Was ist eigentlich eine Hexe?
Hexen waren - wie sicher allgemein bekannt ist - in den alten Zeiten die "Weisen Frauen", die bei Geburten, Sterbefällen, Krankheiten oder anderen wichtigen Lebensabschnitten um Rat und Hilfe gebeten wurden und auch Mittel und Wege kannten.

Was machen die Hexen heute?
Die alten "Regelkreise" von Kirchen, Politik, Wirtschaft, Medien und Wissenschaften haben wesentliche Teile des Menschseins vernachlässigt und teils unterdrückt: wir Menschen sind von unserer Natur her spirituell, unabhängig und in der Lage, uns selbst zu heilen.
Dies sieht Sonja als Aufgaben der heutigen Hexen: Anregung, Mitwirkung und Unterstützung dahingehend, dass der Mensch zu dem werde, der er wahrhaft ist ... 



Einzelsession - Legung des großen Orakels
Wann:                         Donnerstag, 25.Juni 2015, ab 12 Uhr
                                  Montag, 29.Juni 2015, ab 13 Uhr
Ausgleich:                   € 120,-


Der Kurs
Wann:                        26.- 28.Juni 2015
                                  Freitag, 17 - 21 Uhr
                                  Samstag  10 – 17 Uhr
                                  Sonntag 10 - 16 Uhr
Ort:                            Danziger Platz 23
                                  90491 Nürnberg                                 
Teilnehmerzahl:          max. 7 Teilnehmerinnen
Teilnahmegebühr:       € 170,- (zuzüglich Fahrtkosten für Sonja)
                                  Für Auffrischer € 85,-

Mitzubringen:   
HAINDL - Tarot - Deck,      
2 leere Schreibbücher,  das eine wird das Achtsamkeitsbuch, das andere das Buch für Legungen
ein Seidentuch - möglichst ca. 1 x 1m, zum Einwickeln der Karten und zum Auslegen für die Legungen,
ein Kästchen, das groß genug ist für Karten und weiteres Zubehör, auch für das Seidentuch.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint